Kinderarzt Kaiserslautern Dr.Elke Düngfelder Dr. Sven Geist Kinderärzte Kaiserslautern Homöopathie Arzt Kaiserslautern
Home
Hauptmenü
Home
Aktuelles
Kontakt
Praxisteam
Praxisräume
Leistungsspektrum
Impressum
Vorsorge-/Impferinnerung
Kinderecke
Asthmaschulung
Anfahrtsplan
Notrufnummern

Rettungsdienst/Notarzt

112 

Ärztliche Notdienstzentrale Kaiserslautern

Tel.: 0631 / 19292

Giftnotruf

Berlin  0 30 / 1 92 40

nächstgelegene Kinderkliniken

Westpfalz Klinikum GmbH
Hellmut-Hartert-Straße 1 67655 Kaiserslautern

06 31 / 203 - 1495

Kinderklinik Kohlhof
Klinikweg 1-5
66539 Neunkirchen

06821 / 363 - 0

Universitätsklinikum des Saarlandes
Kirrbergerstraße
66421 Homburg/Saar

06841/16 – 0

Beruflicher Werdegang Drucken E-Mail

Dr. med. Elke Düngfelder

Nach dem Abitur 1989 am Burggymnasium in Kaiserslautern begann ich im selben Jahr das Studium der Humanmedizin in Mainz, welches ich im Jahre 1996 mit einer Doktorarbeit abschloss.

Pflichtpraktika während des Studiums nutzte ich zu längeren Auslandsaufenthalten in den USA und Australien. Das praktische Jahr absolvierte ich zum einen am Klinikum Mutterhaus in Trier und zum anderen im General und Baragwanath Hospital in Johannesburg, Südafrika.

Im Juli 1996 wurde ich in der Kinderklinik des Westpfalz-Klinikum von Prof. Gerhard Rupprath zunächst als Ärztin im Praktikum und später als Assistenzärztin angestellt. Während dieser Zeit entwickelte sich mein besonderes Interesse für den Arbeitsbereich Neonatologie, sodass ich in den folgenden Jahren vor allem auf der Früh- und Neugeborenenintensivstation arbeitete.

Im Hinblick auf den Aufbau einer Intensivstation für ältere Kinder war ich von Oktober 2002 bis Oktober 2003 in den Dr. Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden auf der Neonatologischen- und Großkinderintensivstation tätig. Nach meiner Rückkehr nach Kaiserslautern legte ich schließlich im Juli 2004 die Facharztprüfung für Kinder- und Jugendmedizin ab.

Im November 2004 begann ich meine Ausbildung in Klassischer Homöopathie. Die Homöapathie bietet besonders bei schulmedizinisch schwierig zu therapierenden Erkrankungen, wie z.B. Virusinfekte und Dreimonatskoliken, Behandlungsmöglichkeiten. 

Am 01.Juli 2005 trat ich in die seit Jahren bestehende Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin Dres. Fischer/Feuling für Dr. Feuling ein.

Zum Jahresbeginn 2007 beendete Dr. Fischer nach 28 Jahren seine Praxistätigkeit. Die Gemeinschaftspraxis führe ich von nun an zusammen mit meinem langjährigen Kollegen Dr. Sven M. Geist weiter.


Dr. med. Sven M. Geist

Nach dem Abitur am Rittersberg Gymnasium Kaiserslautern 1988 und dem anschließendem Wehrdienst, begann ich im Herbst 1989 das Medizinstudium in Mainz.
Bereits nach dem Vordiplom (Physikum) folgte ich meinem wachsendem Interesse für die Kinderheilkunde und arbeitete mehrere Jahre in der Kinderambulanz der Universitätsklinik Mainz.

Mehrwöchige Pflichtpraktika absolvierte ich u.a. in Kanada und Spanien, mein Praktisches Jahr im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern. Im Mai 1996 erfüllte sich zu Beginn meiner Laufbahn ein Wunsch, als ich an der Kinderklinik Kaiserslautern von Prof. Gerhard dr._geistRupprath als Arzt im Praktikum eingestellt wurde.
Im Dezember 1997 wechselte ich als Assistenzarzt zu Dr. Gäbel, später Dr. Bensch an die Kinderklinik des Vinzentiuskrankenhauses Landau/Pfalz. Dort bildete ich mich u.a. als Asthmatrainer aus.

Nach meiner Rückkehr an die Kinderklinik Kaiserslautern im Sommer 2001 war ich fortan insbesondere mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus beauftragt. Hier konnte ich wesentliche Erfahrungen in der regelmäßigen ambulanten Tätigkeit sammeln.

Nach Ablegen der Facharztprüfung für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (2002), der Spezialisierung als Diabetologe (2002) und der Fertigstellung meiner Promotion (2003), reifte zunehmend der Gedanke, sich als Kinder- und Jugendarzt niederzulassen.

Zum Jahresbeginn 2007 erfüllte sich schließlich dieser Traum in Kaiserslautern - zusammen mit meiner langjährigen Kollegin Frau Dr. Elke Düngfelder führe ich die etablierte Gemeinschaftspraxis Dres. Fischer/Feuling weiter.



 
Dr. med. Anke Diehl


nach dem Abitur am Leibnitz-Gymnasium in Neustadt/Weinstr. machte ich mein Krankenpflegeexamen am Krankenhaus Hetzelstift, ebenfalls in Neustadt. Anschließend studierte ich an der Universität des Saarlandes in Homburg Humanmedizin. Von 1998 bis Ende 2009 arbeitete  ich an der Kinderklinik des Westpfalzklinikums Kaiserslautern unter der Leitung von Prof. Rupprath. Seit November 2009 bin ich hier in der Gemeinschaftspraxis Düngfelder/Geist beschäftigt.

anke.jpg


 

Dr. med. Stefanie Cherdron

Nach Medizinstudium in Mainz und Praktika in Neuseeland und der Schweiz, habe ich von 1997 bis 2005 in der Kinderklinik in Flensburg gearbeitet. Dort habe ich nach Erwerb der Fachkunde für Ernährungsmedizin eine Gruppenschulung für Kinder mit Übergewicht oder Adipositas aufgebaut und mich zur Adipositastrainerin qualifiziert. Nach Umzug nach Berlin war ich im Sozialpädiatrischen Zentrum der Charité für Spezialsprechstunden für Kinder mit Adipositas und Kinder mit Diabetes zuständig, hier erfolgte auch die Weiterbildung Diabetologie. Aus familiären Gründen hat es uns 2008 wieder nach Rheinland-Pfalz zurückgezogen. Nach der Facharztprüfung für Kinder- und Jugendmedizin und Praxisvertretung in Speyer freue ich mich auf die Mitarbeit in Kaiserslautern.

foto1.jpg

 


 

 

 
© 2017 Kinderarzt Kaiserslautern Dr.Elke Düngfelder Dr. Sven Geist Kinderärzte Kaiserslautern Homöopathie Arzt Kaiserslautern
m@xcomdesign